© Porta Bavaria d.o.o. | info@turm-krk.de | www.turm-krk.de | Turm Krk - Urlaub in historischen Steinhäusern mit Panorama Blick

Wanderungen und Spaziergänge in und um Rijeka

Die Hafenstadt Rijeka mit Ihren 130.000 Einwohnern ist die 3. größte Stadt Kroatiens und das unumstrittene Zentrum der Kvarner-Region. Beim Vorbeifahren wirkt die Stadt mit Ihren Hochhäusern und großen Hafenanlagen nicht besonders schön, doch das historische Zentrum mit den vielen herrschaftlichen Gebäuden aus der KuK-Monarchie ist sehr schön und einen Besuch wert.

 

Es bietet sich deshalb an den hier beschriebenen Standrundrung über alle kulturhistorischen Denkmäler zu gehen (Download als jpg-Datei)

(Dort gibt es auch gute Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, etc):

 

Plan und Broschüre der Burg "Trsat" (Download als pdf-Datei):

 


Aufstieg nach Kozala

Vom Stadtzentrum und der Kathedrale St. Vitus geht man in Richtung Norden in die Strass Kalvarija (Kalvarienberg). Dort gibt es zahlreiche Stufen und man passiert alte Ruinen und schöne große Häuser!

Oben angekommen (nach ca. 20-25 Minuten) empfiehlt es sich den Friedhof "Kozala" zu besichtigen.

Hier die Wanderung/Spaziergang bei Google Maps


Bergauf nach Trsat

Der Weg beginnt am Platz Titov Trg beim Hotel Continental und geht dann nach "Trsatske Stube" bergauf. Mehr als 500 (!!!) Treppenstufen führen in ca. 30 Minuten Fussweg hoch zu der Festung Trsat. Der historische Treppenaufstieg wurde zwischen 15. und 17. Jahrhundert erbaut.

Wanderung/Spazierweg bei Google Maps

 


Von Rijeka entlang der Rjecina zur Quelle

Schwierigkeit: Wanderung mittel

Kondition: mittel

Länge: ca. 17 km

Dauer: ↑↓ ca. 5 Std. (Gehzeit ohne Pausen)

Höhendifferenz: ↑↓ 449 Hm

Einkehr: Ristorante Nebuloza vor dem See Vali


Dieser ca. 17 km lange Wanderweg führt Sie von der Altstadt von Rijeka (hier wurde der Beginn auf dem öffentlichen Parkplatz gewählt - es kann aber auch bei der Festung Trsat gestartet werden) in das Hinterland von Rijeka. Ziel der Wanderung ist die Quelle des Flusses Rjecina unterhalb des Berges Kielj (Verlängerung der Wanderung zum Gipfel ist möglich), welcher ca. 350 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Im Sommer oder nach längeren niederschlagsfreien Zeiten trocknet das Flussbett des Rjecina aus und es ist dann möglich direkt im Flussbett zu wandern (auch durch enge Schluchten)

Auf dem gesamten Weg gibt es eine gute Beschilderung und auf dem Weg gibt es einige Sehenswürdigkeiten in dieser Reihenfolge

  • See Vali (mit vielen Forellen und Karpfen)
  • Mühle Gasparov in Martinovo selo

Zurück nach Rijeka kommt man entweder den gleichen Weg zurück oder mit dem öffentlichen Bus von Kukuljani (Fahrplan der Linie 12)



Höhenprofil gegen Weg

Download GPX-Datei (von-rijeka-entlang-der-rjecina-zur-quelle.gpx)

GPX-Dateien können Sie auf Ihr Smartphone herunterladen und über die GPS die Route nachgehen/nachfahren. Kartenkönnen auch heruntergeladen werden und ohne Internetzugang benutzt werden.Empfehlenswerte Apps:
Android:
Locus Free
OSM And

iOs/iPhone:
Footpath Route Planner
OSM And

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung. Für Verbesserungsvorschläge, Fotos, etc. senden sie bitte eine E-mail an: . Danke für Ihre Mithilfe zur Verbesserung des Angebots.


Turm Krk - Der ideale Ausgangspunkt um auf der Insel Krk zu Wandern

Auf der Insel Krk werden immer mehr Wanderwege erschlossen. Derzeit ist das Netz der Wanderwege 400 km lang. Wer sich nicht zwischen Meer und Berge entscheiden kann, ist hier genau richtig. Auf den Gipfeln wird man mit einem herrlichen Blick über das Meer. die Inseln der Kvarner Bucht oder die Berge vom Festland belohnt.

Seit über 10 Jahren ist der Turm Krk mit seinen historischen Steinhäusern der ideale Stützpunkt für einen Wanderurlaub in Kroatien.

Die Insel Krk ist aufgrund Ihrer Vielseitigkeit wie ein kleiner Kontinent. Während es auf der Ostseite zum Festland sehr windig ist, kann es auf der Nordseite windstill sein aber dafür Regnen. Der Westen der Insel um Malinska ist windgeschützt und sehr Sonnenreich. Bei zu großer Hitze bieten sich die ausgedehneten Wälder um den Ortsteil Porat von Malinska an.

 

Wir bieten spezielle Services für Wanderer auf der Insel Krk:

  • Jede Mitglied der Gruppe ist in einem der 13 Appartements untergebracht
  • bei jedem Appartement gibt es eine Terasse oder einen Garten um sich als Gruppe zu treffen und gemeinsam zu grillen
  • Unser Gästebetreuer vor Ort kann Ihnen abhängig von Schwierigkeit, Saison, Wind, Wetter, Kinder, etc tagesaktuelle Tipps für Wanderungen vor Ort geben ! Von Ihm erhalten sie auch Wanderkarten, Reiseführer, Bus- und Fährpläne der Fähren und Notfalltelefonnummern.
  • Sie können sich kostenlos Wanderstöcke von uns ausleihen
  • Unser Gästebetreuer kann auch ein Taxi organisieren oder einen Transfer mit unserem Renault R4 durchführen
  • Unter dem Feigenbaum gibt es einen Platz um die Wanderschuhe ausziehen und zu reinigen
  • Für das Waschen der Wanderkleidung gibt es 5 Waschmaschinen. 1 Trockner und 5 Wäsche Ständer

Schauen Sie gleich ob eines unserer Appartements noch in ihrem Reisezeitraum frei ist !

 

Panoramablick auf das Meer
Panoramablick auf das Meer
Wohnen in historischen Gebäuden
Wohnen in historischen Gebäuden

Wanderbasis

Sie finden die Wanderungen hier toll? Dann benötigen Sie evtl. noch eine passende Unterkunft auf der Insel Krk. Besonders gut geeignet auch in der Vor- und Nachsaison mit tollem Meerblick, Fussbodenheizung, Holzofen und einem persönlichen Gästebetreuer vor Ort (Wandertipps, Transfers, etc.):

Übersicht über unsere Appartements

Preise und Belegung