© Porta Bavaria d.o.o. | info@turm-krk.de | www.turm-krk.de | Turm Krk - Urlaub in historischen Steinhäusern mit Panorama Blick

Krk: Bujina (Milohnić)

Erreichbarkeit / Wegbeschreibung:
Die Wildbucht in der Nähe von Milohnić heisst Bujina und ist über einen Schotterweg von Milohnić aus zu erreichen. Im Ortszentrum (bei der Konoba Pud Brest und dem Supermarkt) folgen Sie der Beschilderung "Sveti Krševan". Auf einem Schotterparkplatz kann man dann gut parken. Von dort zweigen beschilderte Wege zu der Kirche "Sveti Krševan" und zum Strand ab. Auf den Wegen zum Strand muss man noch ein paar hundert Meter durch den Wald gehen.

 

Beschreibung:
Ein sehr schöner Strand in einer geschützen Bucht mit Felsen und grobem Kies. Durch die Abgelegenheit findet man auch in der Hauptsaison immer noch ein schönes, schattiges Plätzchen. In der Nähe dieser Bucht gibt es noch weitere schöne Strände und Buchten, welche zu Fuß zu erreichen sind.

 

Besonderheiten:

In der Nähe des Parkplatzes befindet sich die frühromanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert "Sveti Krševan", welche sehr sehenswert ist.

Die frühromanische Kuppelkirche des Hl. Chrysogonus (Crkva sv. Krševana) aus dem 12. Jh., ehemals Wallfahrtskirche der Seeleute und Fischer, liegt auf der westlichen Seite der Insel Krk über der Bucht Čavlena in einem unbewohnten, teils bewaldeten, einst landwirtschaftlichen Teil der Insel, und wird heute noch ab und zu genutzt.

Bewertungen
3.4 von 5 Sternen (128 Bewertungen)

Zielgruppe
  • Familien
  • Singles
  • Ältere Personen
  • Paare
Strandtyp
  • Felsen
  • natürlicher Schatten
Erreichbarkeit
  • Rad
  • Boot
  • zu Fuss
  • Auto
-> Alle Strände in Krk

Bilder

© Porta Bavaria d.o.o.
© Porta Bavaria d.o.o.
© Porta Bavaria d.o.o.
© Porta Bavaria d.o.o.
© Porta Bavaria d.o.o.
© Porta Bavaria d.o.o.


Karten


Andere Strände in der Nähe


Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung. Gerade außerhalb der Hauptsaison werden nicht alle angegebenen Dienstleistungen für die Strandurlauber angeboten, dafür werden aber auch in der Regel keine Parkgebühren mehr erhoben. Für Verbesserungsvorschläge, Fotos, etc. senden sie bitte eine E-mail an: . Danke für Ihre Mithilfe zur Verbesserung des Angebots.


Turm Krk - Der ideale Ausgangspunkt um die Strände der Insel zu erkunden


Die Insel Krk ist aufgrund Ihrer Vielseitigkeit wie ein kleiner Kontinent. Während es auf der Ostseite zum Festland sehr windig ist, kann es auf der Nordseite windstill sein aber dafür Regnen. Der Westen der Insel um Malinska ist windgeschützt und sehr Sonnenreich.

Wohnen in historischen Gebäuden
Wohnen in historischen Gebäuden

Auf Krk gibt es sehr viele schöne Strände und es wäre schade jeden Tag an den gleichen zu gehen.
Die nächsten tollen Strände (z.B. Maestral, Haludovo, Paradiesweg) für den schnellen Besuch sind ca. 1 km entfernt.
Sollten Sie mit dem Auto unterwegs sein können Sie aber auch verschiedene Arten von Strand anfahren (Kies, Sand, einsame Bucht, Strand mit Infrastruktur wie Restaurants, Hüpfburgen, etc.).

 

Unser Gästebetreuer vor Ort kann Ihnen abhängig von Saison, Wassertemperatur, Wind, Wetter, Kinder, etc tagesaktuelle Tipps vor Ort geben !
An heißen Tagen in der Hauptsaison bietet sich z.B. eher ein schattiger einsamer Strand an - In der Nebensaion
wenn das Meer noch nicht so warm ist dann sicher eher einer der Topstrände bei denen auch Sonne ist !

Schauen Sie gleich ob eines unserer Appartements noch in ihrem Reisezeitraum frei ist !