© Porta Bavaria d.o.o. | info@turm-krk.de | www.turm-krk.de | Turm Krk - Urlaub in historischen Steinhäusern mit Panorama Blick

Quercus petraea bei Poljica

Eintrag bei geocaching.com mit der Id: GC3MGFC

N45°05.739` E14°28.226`

 


Die Ortschaft Poljica befindet sich einige Kilometer entfernt vom Meer und 12 km entfernt von der Stadt Krk. Der alte Ort mit seinen Gebäuden aus der Zeit der Renaissance ist umgeben von Eichenwäldern bestehend aus Traubeneichen (Quercus petraea). Die größte und älteste Traubeneiche befindet sich oberhalb der Bucht Čavlena. Der Umfang ihres Stammes beträgt 5,4 m und der Umfang der Baumkrone ist ca. 30 m. Sie ist über 20 m hoch und ihr Alter beträgt ca. vierhundert Jahre.

 

Der niedrigste Ast, der parallel zum Boden wächst, ist ungefähr 15 Meter lang und sein Umfang in der Nähe des Stamms ist größer als 3,5 Meter. Der Umfang des Astes ist um einiges größer als der Stammumfang anderer Bäume in der Nähe. Der kleinere und jüngere Baum den Sie auf dem Weg zum großen Baum passieren ist in etwa 250 Jahre alt. Von den älteren Bewohnern wird erzählt, dass sich in der Nähe der beiden Rieseneichen ein noch viel größerer Baum befand, der aber am Tag an dem der Erste Weltkrieg ausbrach, vom Blitz getroffen wurde. Laut den Erzählungen der älteren Einheimischen war unter ihm ein Tümpel der als Tränke für die Tiere der Umgebung diente. Als dann die mächtigen Wurzeln der Eiche verschwanden trocknete auch die Tränke aus.

 

Wie sie die Rieseneichen der Insel Krk finden

Wenn sie mit dem Auto nach Poljica fahren, müssen Sie im Ort rechts auf einen nicht asphaltierten Weg abbiegen (N45° 05.110' E14° 29.553'). Nach etwa einem Kilometer passieren Sie das Tor einer Schafweide mit einem Gitter, welches die Schafe nicht passieren können. Nach ungefähr weiteren 800 Metern zweigt bei einem Wegweiser nach links ein Weg ab (N45° 05.976' E14° 28.693'). Dort müssen Sie ihr Auto parken und die restlichen 800 Meter zu Fuß zurücklegen. Nach einigen hundert Metern wird der breitere Weg schmaler und biegt nach rechts ab. Zuerst passieren Sie dann den jüngeren Baum bevor dass sie zu der 400 Jahre alten Rieseneiche kommen (N45°05.739` E14°28.226`).

Der Cache befindet sich am größten Ast des Baumes.


The village Poljica is located a few kilometers from the sea and 12 km from the town of Krk. The old town with its buildings dating back to the Renaissance, is surrounded by oak forests consisting of sessile oak (Quercus petraea). The largest and oldest sessile oak is located above the bay Čavlena. The extent of their tribe is 5.4 m and the size of the tree crown is about 30 m. The tree is about 20 meters high and its age is about four hundred years.

The lowest branch, which grows parallel to the ground, about 15 meters long and its circumference near the base is greater than 3.5 meters. The scope of the branch is much larger than the girth of other trees nearby. The smaller and younger tree (you pass it on the way to the big old tree) is about 250 years old. From the older residents it is told that in the proximity of the two giant oak trees there was a much larger tree, but on the day the First World War broke out, was struck by lightning. According to the stories of the older natives under him was a dew pond that served as a watering place for animals. After the roots disappeared, the pond also disappeared.

How do they find the giant oak trees on the island of Krk

If you take the car to Poljica, you must turn right onto a unpaved road (N45° 05.110' E14° 29.553'). After about a kilometer you pass the gate of a sheep pasture with a grid that the sheep cannot cross. After about 800 meters there is a branch (near a sign) to the left (N45° 05.976' E14° 28.693'). There you  have to park your car and hike the remaining 800 meters. After a few hundred meters, the road will be smaller and turns right. First you will pass the  younger tree and than you will reach the 400 year old giant oak (N45°05.739` E14°28.226`).

The cache is on the largest branch of the tree.


mehr als 400 Jahre alter Eichenbaum / more than 400 years old oak tree

 

fast waagrechter Riesenast / huge nearly horizontal branch

 

Versteck auf dem größten Ast / Hideout in top of the biggest branch

 

Detail des Verstecks / Detail of the hideout


Aktivitäten

Sie finden die Aktivitäten hier toll? Dann benötigen Sie evtl. noch eine passende Unterkunft auf der Insel Krk?

Übersicht über unsere Appartements

Preise und Belegung