© Porta Bavaria d.o.o. | info@turm-krk.de | www.turm-krk.de | Turm Krk - Urlaub in historischen Steinhäusern mit Panorama Blick

Nationalpark Risnjak

Braunbären, Wölfe, Luchse, Adler und weitere Tierarten gibt es noch viele in diesem Nationalpark welcher sich im Gebirgsland "Gorski kotar" befindet.

Der höchste Gipfel Veliki Risnjak (1.528 m) befindet sich nur etwa 15 km Luftlinie vom Meer entfernt und bietet einen tollen Blick auf die Kvarner-Bucht, den Naturpark Učka, die vorgelagerten Inseln Krk und Cres und in den Norden bis nach Slowenien und den Karawanken. Im Nationalpark entspringt die Kupa (auch eine schöne Wanderung), die auf etwa 100 km die Grenze zu Slowenien bildet und nach 296 km bei Sisak in die Save mündet. Dort werden auch einige Rafting-Touren angeboten.

In dem Nationalpark (Eintritt) gibt es viele Wanderwege - aufgrund der tollen Aussicht haben wir hier eine Tour zum höchsten Gipfel Risnjak (1528m) und den zweithöchsten Gipfel Snježnik (1506m). Weiter Informationen dazu finden Sie z.B. in diesem schönen Blogeintrag.

 


Veliki Risnjak

Schwierigkeit: Wanderung mittelschwer

Kondition: hoch

Länge: ca. 17 km

Dauer: ↑↓ ca. 6 Std. (Gehzeit ohne Pausen)

Höhendifferenz: ↑↓ 800 Hm

Einkehr: Josip Schlosser Klekovski Hütte unter dem Gipfel des Risnjak (1.5-31.10)


Ca. 1 Stunde Anfahrt von Malisnka/Insel Krk nach Crni Lug.

Eine tolle Wanderung mit super Aussicht (bei schönem Wetter) auf den höchsten Gipfel des Gorski Kotar/Nationalpark Risnjak. Informationen zur Übernachtung auf den Berghütten des Nationalparks.



Höhenprofil gegen Weg

Download GPX-Datei (veliki-risnjak.gpx)

GPX-Dateien können Sie auf Ihr Smartphone herunterladen und über die GPS die Route nachgehen/nachfahren. Karten können auch heruntergeladen werden und ohne Internetzugang benutzt werden. Empfehlenswerte Apps:
Android:
Locus Free
OSM And

iOs/iPhone:
Footpath Route Planner
OSM And

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung. Für Verbesserungsvorschläge, Fotos, etc. senden sie bitte eine E-mail an: . Danke für Ihre Mithilfe zur Verbesserung des Angebots.

Platak, Snježnik, Lazac (Risnjak)

Schwierigkeit: Wanderung mittelschwer

Kondition: hoch

Länge: ca. 16,5 km

Dauer: ↑↓ ca. 5 Std. (Gehzeit ohne Pausen)

Höhendifferenz: ↑↓ 720 Hm

Einkehr: nur in Platak


Tolle Wanderung zum zweithöchsten Gipfel des Nationalparks. Start in Platak welches ein Skigebiet mit Meerblick ist (ca. 1 Stunde von Malinska). Es kann auch noch ein Abstecher zum höchsten Gipfel Risnjak unternommen werden (ca. 1 Std, länger). Alternativ lässt sich die Tour auch abkürzen indem man nach dem Gipfel Snježnik den Weg Richtung Süden geht (1-2 Std. weniger)



Höhenprofil gegen Weg

Download GPX-Datei (platak-snjenik-lazac-risnjak.gpx)

GPX-Dateien können Sie auf Ihr Smartphone herunterladen und über die GPS die Route nachgehen/nachfahren. Karten können auch heruntergeladen werden und ohne Internetzugang benutzt werden. Empfehlenswerte Apps:
Android:
Locus Free
OSM And

iOs/iPhone:
Footpath Route Planner
OSM And

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung. Für Verbesserungsvorschläge, Fotos, etc. senden sie bitte eine E-mail an: . Danke für Ihre Mithilfe zur Verbesserung des Angebots.

Kupa-Quelle

Schwierigkeit: Wanderung mittelschwer

Kondition: gering

Länge: ca. 3 km

Dauer: ↑↓ ca. 1-1,5 Std. (Gehzeit ohne Pausen)

Höhendifferenz: ↑↓ 200 Hm

Einkehr: keine


Vom Parklatz des Nationalparks mit Infohütte startet der ca. 20-minütige Abstieg zur Kupa-Quelle. Die Quelle entspringt unterirdisch und fördert dabei mindestens 1200 Liter Wasser pro Sekunde bei 7 Grad Wassertemperatur. An der Quelle gibt es je nach Wetter am Flusslauf desöfteren einen feinen Wassernebel. Danach erwartet Sie ein ca. 45-minütiger Aufstieg zurück zum Parkplatz.



Höhenprofil gegen Weg

Download GPX-Datei (risnjak-nationalpark-kupa-quelle.gpx)

GPX-Dateien können Sie auf Ihr Smartphone herunterladen und über die GPS die Route nachgehen/nachfahren. Karten können auch heruntergeladen werden und ohne Internetzugang benutzt werden. Empfehlenswerte Apps:
Android:
Locus Free
OSM And

iOs/iPhone:
Footpath Route Planner
OSM And

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung. Für Verbesserungsvorschläge, Fotos, etc. senden sie bitte eine E-mail an: . Danke für Ihre Mithilfe zur Verbesserung des Angebots.

Tourenvorschläge in der Umgebung der Insel Krk:


Wanderbasis

Sie finden die Wanderungen hier toll? Dann benötigen Sie evtl. noch eine passende Unterkunft auf der Insel Krk. Besonders gut geeignet auch in der Vor- und Nachsaison mit tollem Meerblick, Fussbodenheizung, Holzofen und sogar einem Badefass (für müde Wanderer):

Übersicht über unsere Appartements

Preise und Belegung

 

 

 


nach oben | © Porta Bavaria d.o.o. | | Datenschutzerklärung

Turm Krk - Urlaub in historischen Steinhäusern mit Panorama Blick